Start / Religiolexikon / F / Freimaurerei

Religiolexikon

Freimaurerei

GND-Nummer

4018348-8

Oberbegriff
Synonyme
  • Freimaurertum
  • Freemasonry
  • Masonry
  • Masonic orders
Verwandte Begriffe
Kurztext

"Die Freimaurerei, auch Königliche Kunst genannt, versteht sich als ein ethischer Bund freier Menschen mit der Überzeugung, dass die ständige Arbeit an sich selbst zu einem menschlicheren Verhalten führt. Die fünf Grundideale der Freimaurerei sind Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, Toleranz und Humanität. Sie sollen durch die praktische Einübung im Alltag gelebt werden. Die Freimaurer organisieren sich in sogenannten Logen." (Wikipedia, Stand: 23. 01. 2019)

Haupttext
Zusammenfassung

Die Freimaurerei stellt die Adaption der Tradition der mittelalterlichen Bauhütten dar. Aus religionsgeschichtlicher Sicht ist sie als esoterische Weltanschauung anzusehen. Sie ist der Versuch, mittelalterliche Ideale auch in unserer Zeit zu vertreten und zu leben.

Bibliographie

Deutsche Nationalbibliothek

Index Theologicus

Link zu Wikipedia
Autoren Winfried Müller
Geändert 23.01.2019