Start / Religiolexikon / T / Tierkreis

Religiolexikon

Tierkreis

GND-Nummer

4194157-3

Oberbegriff
Synonyme
  • Zodiakus
  • Zodiac
  • Tierkreiszeichen
Verwandte Begriffe
Kurztext

"Als Zodiak, auch Zodiakus(zu lat. zodiacus, gr. ζῳδιακός zodiakós) oder deutsch Tierkreis, wird heute eine etwa 20 Grad breite Zone um die Ekliptik bezeichnet, innerhalb derer die scheinbaren Bahnen von Sonne, Mond und Planeten verlaufen. Die Ekliptik, also die scheinbare Sonnenbahn, bildet dabei die Mittellinie. Sie schneidet die dreizehn Ekliptiksternbilder.

Bis ins 19. Jahrhundert und noch heute in der Astrologie wurde unter Zodiak dagegen die in zwölf 30 Grad große Abschnitte, die Tierkreiszeichen, geteilte Ekliptik verstanden.[1] Wegen der Präzession der Erdachse liegen die Tierkreis-Sternbilder heute nicht mehr in den gleichnamigen Tierkreiszeichen, die beiden müssen also streng voneinander unterschieden werden." (Wikipedia, Stand: 07. 03. 2018)

Haupttext
Zusammenfassung
Bibliographie

Deutsche Bibliothek

Kritische Links
Link zu Wikipedia
Autoren Winfried Müller
Geändert 07.03.2018