Start / Religiolexikon / C / Christ Embassy

Religiolexikon

Christ Embassy

Oberbegriff

Organisation

Synonyme
  • Believers’ LoveWorld Incorporated
Verwandte Begriffe
  • Oyakhilome, Chris
Kurztext

"Christ Embassy (offiziell Believers’ LoveWorld Incorporated) ist die Freikirche des Predigers und Geistheilers Chris Oyakhilome. Er gründete sie in Nigeria. Die Christ Embassy hat Anhänger in verschiedenen afrikanischen Ländern und im deutschsprachigen Raum." (Wikipedia [Stand: 25. 03. 2015])

Haupttext

"Gegründet wurde Believers’ LoveWorld Incorporated, die Organisation hinter Christ Embassy, von dem nigerianischen Prediger Chris Oyakhilome. „Pastor Chris“ stellt sich häufig in Publikationen mit seiner Frau „Pastor Anita“ dar, die jedoch im Hintergrund bleibt." (Wikipedia [Stand: 25. 03. 2015])

Christ Embassy ist eine afrikanische Pfingstbewegung, die besonderen Wert auf Wunderheilungen legt.

Zusammenfassung

Die Christ Embassy steht der Wort-des-Glaubensbewegung mit ihrer Wohlstandstheologie nahe. Die Fokusierung auf Krankenheilungen, die aggressive Werbung in den modernen Medien und die marktwirtschaftliche Organisation der Bewegung  (z. B. Lehrgänge zur Wunderheilung) ist aus theologischer Sicht kritisch zu bewerten, da sie der paulinischen Kreuzestheologie widerspricht.

Bibliographie

Deutsche Nationalbibliothek

Index Theologicus

Kritische Links
Link zu Wikipedia
Autoren Winfried Müller
Geändert 02.08.2018