Start / Religiolexikon / N / Nathal

Religiolexikon

Nathal

Oberbegriff
Synonyme
  • Nathal-Institut
  • Nathal-Methode
  • NATHAL®
Verwandte Begriffe
Kurztext

NATHAL® wurde von Dr. Gertje Lathan 1980 gegründet und stellt ein Lebenshilfe- und Coachingangebot dar. Der Name Nathal ergibt sich aus dem rückwärts gelesenen Namen der Gründerin.

Haupttext

Die Gründerin, Gertje Lathan, beschreibt ihre Methode so:

"NATHAL® ermöglicht die aktive Nutzung unserer intuitiven Fähigkeiten – was sonst nur zufällig als „gute Idee“ entsteht, kann durch die NATHAL®-Übungen gezielt herbeigeführt werden. Mit NATHAL® werden Antworten auf komplexe Fragestellungen gezielt über die Intuition erfasst. Diese Erkenntnisse haben stets einen direkten, gefühlsmäßig erfassbaren persönlichen Bezug, und können direkt im Alltag umgesetzt werden.

NATHAL® kann in jedem Lebensbereich eingesetzt werden: Ob privat, beruflich, philosophisch oder künstlerisch, ob Wissenschaftler, Verkäufer, Manager oder Hausfrau – jeder erschließt gemäß seinen persönlichen Voraussetzungen geistiges Neuland, beseitigt innere Blockaden, und erfährt seine persönlichen Lebensziele.

NATHAL® führt zu mehr innerer Ausgeglichenheit, Unabhängigkeit und Toleranz. Es ist das effektivste existierende Training zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. Der Prozess, dem sich der Übende unterzieht, läuft hochgradig individuell ab. Jeder wird von seinem persönlichen Entwicklungsstand ausgehend geschult, unter Berücksichtigung aller bewussten und unbewussten eigenen Zielsetzungen und ethischen Voraussetzungen." (http://www.nathal.de/ [Stand: 27. 03. 2015])

Zusammenfassung

Klaus Fleckner (Esoterik-Angebot in wissenschaftlichem Gewand. Fallbeispiel: das Nathal-Institut in Wuppertal) weist in seinem Artikel darauf hin, dass die von Frau Dr. Nathal durch ihre Kurse zu erreichenden außergewöhnlichen Bewusstseinszustände durchaus in die Nähe der Esoterik denn der Wissenschaft zu rücken sind. (aaO. S. 86)

Laut Webseite von Nathal versteht sich Nathal "als Pionier angewandter zukünftiger Naturwissenschaft. Die Wirksamkeit der Methode wurde von unabhängigen Forschern nachgewiesen. Sie stellt eine Verbindung her zwischen moderner Neurowissenschaften und der avantgardistischen Physik der Geist-Materie-Wechselwirkung." 

Allerdings konnten meiner Kenntnis nach die postulierten Verbindungen zwischen moderner Neurowissenschaft und "avantgardistischer Physik" (was auch immer darunter verstanden wird) wissenschaftlich nicht verifiziert werden.

Nach meiner Meinung handelt es sich hier um ein Coaching-Angebot welches den Traum gestresster Funktionsträger höherer Gehaltsgruppen von Perfektion und Unfehlbarkeit, bestätigt und vermarktet. Sie bedient hier einen Markt für den es offensichtlich eine große Nachfrage gibt. Dagegen ist nichts einzuwenden, solange es Menschen gibt, die sich diesen Kursen aussetzen und auch noch dafür bezahlen. Aber mit Wissenschaft hat das nichts zu tun, auch wenn das Nathal-Institut in scheinbar wissenschaftlicher Terminologie schwelgt, es handelt sich hier aus religionswissenschaftlicher Sicht um Weltanschauung. Und jede Weltanschauung ist eine reine Glaubensfrage, die sich jeder wissenschaftlichen Beurteilung entzieht.

Quellenlinks
Link zu Wikipedia
Autoren Winfried Müller
Geändert 27.03.2015