Start / Religiolexikon / N / Neuoffenbarung

Religiolexikon

Neuoffenbarung

GND-Nummer

4129914-0

Oberbegriff
Synonyme
Verwandte Begriffe
Kurztext

"Neuoffenbarung ist ein theologisch-apologetischer Sammelbegriff für neue, den abgeschlossenen Kanon religiöser Schriften ergänzende religiöse Kundgaben, Verlautbarungen oder Niederschriften, vorrangig innerhalb der Offenbarungsreligionen Christentum, Islam und Judentum.
Er ist weniger anwendbar auf östliche Religionen (Buddhismus, Hinduismus, Shintoismus, Daoismus etc.), da diese entweder keinen abgeschlossenen Kanon religiöser Schriften kennen bzw. eine fortwährende Offenbarung durch „Erleuchtete“ annehmen oder keinen persönlichen Gott – als Ursprung der Offenbarung – kennen." (Wikipedia, Stand: 22. 02. 2018)

Haupttext

Beispiele für Neuoffenbarungsreligionen

Zusammenfassung
Bibliographie

Deutsche Bibliothek

Index Theologicus

Quellenlinks
Kritische Links
Link zu Wikipedia
Autoren Winfried Müller
Geändert 13.03.2018